Marke im Rechtsmarkt

Mein Buch ist bei Springer Gabler erhältlich.

 

 

VORTRÄGE ZUR MARKE

Hier finden Sie eine Reihe von Vorträgen, die verschiedene Aspekte der Markenentwicklung und des Marken Designs beleuchten.

 

Bei Interesse setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung – per Mail oder telefonisch: +49.221.510 902 36 / +49.171.897 95 14

 

 

WAS IST EIGENTLICH EINE MARKE?

Vortragsart: Power Point

Vortragsdauer: 1,5 Stunden

 

Zu Marke gibt es in etwa so viele Definitionen wie hierzu 

Befragte. Sie alle beleuchten wesentliche Teilaspekte der Marke. Ein verständliches Bild von der komplexen Gestalt der Marke vermitteln sie nicht.

 

Der Vortrag stellt alle Aspekte und Elemente der Marke vor, wie sie im Verlauf ihrer Geschichte entstanden sind. 

 

Unter der Berücksichtigung von Digitalisierung, Internet und Social Media werden die Elemente einander zugeordnet. 

 

So ergibt sich ein umfassend ganzheitliches Bild von Marke.

 

Für die Praxis vertieft der Vortrag einzelne Aspekte im Umgang mit der Marke.

 

DER AUFBAU DER ORGANISATIONSMARKE

Vortragsart: Power Point

Vortragsdauer: 1 Stunde

 

Marke ist heute ein hochkomplexes Dialogsystem, dessen Entwicklung und Führung nicht modellgleich vorgegeben werden kann.

 

Gefragt ist deshalb ein Schema, welches die Elemente der Unternehmensmarke strukturell ordnet und die vielfältigen Aspekte von deren Beziehungen zueinander aufzeigt.

 

Der Vortrag stellt ein solches Schema vor und bietet Organisationen damit eine wegweisende Grundlage für erfolgreiche Markenentwicklung und -führung.

 

MARKE ALS GESTALT UND OFFENES SYSTEM

Vortragsart: Power Point

Vortragsdauer: 1,5 Stunden

 

In der Fachliteratur gibt es viele Modelle und 

Erklärungsversuche für die erfolgreiche Entwicklung und 

Führung von Marken. Jedoch wird inzwischen zumindest in 

Teilen der Wirtschaft erkannt, dass Markenentwicklung und -führung von Komplexitäten gekennzeichnet sind, die kein 

einfaches Schritt für Schritt Modell erlauben. 

 

Zugleich besteht für Unternehmen die Aufgabe, sämtliche 

Elemente ihrer Marke bewusst zu gestalten, und es gibt 

natürlich Regeln, die bei der Markenführung zu beachten sind.

 

Anhand der Metawissenschaften Gestalt- und Systemtheorie wird die Komplexität der Marke und ihrer Führung dargestellt. 

 

Die Vorstellung eine strukturellen Ordnung mit Regeln für 

Aufbau und Führung erleichtert im Praxisalltag, diese 

Komplexität erfolgreich zu bewältigen.

 

DIE ENTWICKLUNGSGESCHICHTE DER MARKE

Vortragsart: Power Point

Vortragsdauer: 1,5 Stunden

Vortragsnummer: SHBH-12184-7

 

Die Anfänge der Marke liegen in der Wiege der Menschheit. 

 

Und wer Marke verstehen will, sollte ihre Geschichte kennen. In ihr zeigt sich,

wie Marke zu dem komplexen Dialogsystem wurde, wie sie sich heute darstellt.

 

Der Vortrag vermittelt eine Übersicht über die Markenaspekte, wie sie sich im Verlauf der Geschichte entwickelt haben, und stellt diese in ein praxisorientiertes Ordnungssystem.

 

MARKE, VISION UND MISSION

Vortragsart: Power Point

Vortragsdauer: 1 Stunde

Vortragsnummer: SHBH-12184-8

 

Was genau meint: Vision und Mission? Und was haben diese mit 

erfolgreichen Marken zu tun –  ginge es nicht vielleicht auch ohne? 

 

Der Vortrag zeigt anhand von Beispielen aus der Praxis, wie elementar

Vision und Mission für den erfolgreichen Aufbau einer Marke, und wie zugleich

immer wieder richtungsweisend sie für deren Führung sind.

 

MARKE, PORTFOLIO UND WERTSCHÖPFUNG

Vortragsart: Power Point

Vortragsdauer: 1 Stunde

Vortragsnummer: SHBH-12184-9

 

Welche Möglichkeiten verbergen sich in Bezug auf die 

erfolgreiche Markenführung in der Gestaltung des Portfolios? 

In welchem Verhältnis stehen Kernkompetenz, Potenzial und 

Gestaltung des Angebots zueinander?

 

Wer von Wertschöpfungsketten redet, meint gemeinhin den 

Prozess der Leistungserstellung über alle Phasen und geht 

unzweifelhaft von einem gesicherten Absatz im Markt aus.

So gesehen sind herkömmliche Wertschöpfungsmodelle und 

-konzeptionen anachronistisch angesichts mehr als

übersättigter Verdrängungsmärkte im weltweiten Wettbewerb.

 

Es muss darum gehen, sich mit der elementaren Frage zu 

beschäftigen, wie eigentlich angesichts einer solchen

Übersättigung Wert geschöpft werden soll.

 

Der Vortrag beleuchtet Aspekte und Grundlagen für erfolgskritische

Portfolio- und Wertschöpfungsstrategien im Kontext von Marke.

 

MARKE UND IHRE ANSPRUCHSGRUPPEN

Vortragsart: Power Point

Vortragsdauer: 1,5 Stunden

Vortragsnummer: SHBH-12184-10

 

Mitarbeiter, Kunden, Kooperationspartner, Märkte, Gesellschaft –

jede Marke hat heterogene Anspruchsgruppen, die unter der Maßgabe

einer erfolgreichen Markenführung erkannt, verstanden und geführt werden wollen.

 

Der Vortrag beleuchtet die einzelnen Anspruchsgruppen und deren mögliche

Erwartungen an die Marke.

 

MARKEN DESIGN UND KOMMUNIKATION

Vortragsart: Power Point

Vortragsdauer: 1,5 Stunden

Vortragsnummer: SHBH-12184-12

 

Corporate Design wird häufig mit Erscheinungsbild übersetzt.

Mit dem Erscheinungsbild eines Unternehmens assoziieren jedoch

manche lediglich dessen Firmenzeichen, vielleicht auch seine Firmenfarben.

Corporate Design aber meint weit mehr als nur die grafische Gestaltung

einiger Teilelemente.

 

Das Kommunikationsdesign definiert erstens Inhalte und deren Verteilung/Verknüpfung

in den Medien. Zweitens legt das Kommunikationsdesign die grafischen Gestaltungen

für die einzelnen Bereiche fest.

 

Welche Möglichkeiten die beiden Gestaltungsbereiche für den Transport der

Markenidentät,- botschaft und -werte haben, vermittelt der Vortrag anhand

einiger Beispiele aus der Praxis.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© PABLIK WJUING Unternehmensberatung